permalink

3

Zamonien

Es ist geschafft. Leider. ­čÖü Ich habe mich durch Zamonien gelesen. Seit gestern kenne ich auch Rumos Geschichte rund um den Teufelsfelsen, Voltozan Smeik, Wolperting, die Kupfernen Kerle und nat├╝rlich Rala.

Ich bin zuf├Ąllig nach Zamonien gestopert – mit dem Klassiker: „Die 13 1/2 Leben des K├Ąpt’n Blaub├Ąr“. Und war fasziniert, gefangen, gefesselt. So viel Phantasie. So eine unglaubliche Welt, die Walter Moers da geschaffen hat.

Nat├╝rlich war ich neugierig, ob auch die anderen Romane mithalten konnten, daher haben wir uns „Rumo & die Wunder im Dunkeln“ vorgenommen. Schon vor einem Jahr. Als Vorles-Projekt. Aber das verlief irgendwie im Sand, gell Herr S.? ­čśë

„Die Stadt der Tr├Ąumenden B├╝cher“ ist ja eigentlich ein Roman von Hildegunst von Mythenmetz, Moers hat freundlicherweise als ├ťbersetzer fungiert. Ich sag nur: Buchhaim und der geheimnisvolle Schattenk├Ânig…. Er hat gute Arbeit geleistet und mir den Sommerurlaub vers├╝├čt – ich habe es regelrecht verschlungen.

„Ensel und Krete“ – zwei Fernhachengeschwister, die sich im Wald verlaufen – dagegen fand ich nicht so umwerfend. Ich kann gar nicht sagen, woran es lag. Vielleicht weil ich „H├Ąnsel und Gretel“ nie sonderlich leiden konnte? *kopfkratz* Aber lasst euch von der Namens├Ąhnlichkeit nicht abschrecken….

Das Christkind brachte mir „Der Schrecksenmeister“, die Geschichte von Succubius Ei├čpin, dem Kr├Ątzchen Echo und dem Vertrag, den die beiden abschlie├čen. Einen Roman, den man nicht hungrig lesen sollte.

Blieb also nur noch „Rumo“ ├╝brig, und nachdem ich auch seine Geschichte gelesen habe, hoffe ich inst├Ąndig, dass Herr Moers noch einen weiteren Zamonienroman aus der Feder sch├╝ttelt.

Bis es soweit ist werde ich wohl nochmals die Blaub├Ąr-Geschichten lesen, die beste und sch├Ânste Reise durch Zamonien.

3 Kommentare

  1. psychodelic brother 10. Februar 2010 um 21:46

    Zamonienwos????? von wos schreibschn du do? i versteh ka wort!

    ?????????????????????????????????????????????????????????

  2. Der Herr brother macht seinem Namen alle Ehre ­čśë
    Ich werde ab nun flei├čig Ricola lutschen, damit die Stimme nicht wieder versagen wird ­čÖé
    Bist mir einige B├╝cher voraus, werde Dich aber schon noch einholen.

  3. @psychodelic brother: Such dir doch einfach eines der genannten B├╝cher als Einstiegslekt├╝re aus, bin gespannt ob es dir gef├Ąllt. Und dann ist Zamonien auch kein Fremdwort mehr.
    @Herr S.: Nachdem du die gef├╝hlte 4000-Seiten-Lekt├╝re von Frau Rand geschafft hast, hast du ja wieder Zeit f├╝r Zamonien. ­čÖé

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr dar├╝ber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.