permalink

5

Eigentlich…

2014_03_23_kokeshi

Tja, eigentlich sollte ich ununterbrochen damit beschäftigt sein, Kisten zu packen, auszusortieren und die Wohnung auf den Umzug in den kommenden Wochen vorzubereiten. Ganz überraschend haben wir nämlich für Freitag nächste Woche den Schlüsselübergabetermin bekommen (statt am Montag, 31.) und da wollen wir die Zeit natürlich so gut wie möglich nutzen.

Doch wie ist es so schön mit dem „eigentlich“….. Seit Tagen wälze ich wieder meine Nähzeitschriften und brüte über Frühlingskleidchen (zB. das Kokeshi Kleid aus der Ottobre 3/12) für unser kleines Frl. Und für den Bauchzwerg möchte ich auch noch die eine oder andere Kuschelhose nähen, die kleinen Dinger sind einfach zu verführerisch. Mal sehen, wie lange ich die Nähmaschine vorm Einpacken retten kann. 😉

Nachdem der Tag heute viel zu zeitig begonnen hat und das Wetter jetzt im Frühling endlich (!???) wintermäßig ist (ja, es schneit), werde ich vielleicht sogar beide Tagespläne (packen und nähen) schaffen.

5 Kommentare

  1. Ich hatte damals vorm Umzug schon alles eine Woche vorher fertig gepackt. Nur das Wichtigste war noch nicht verpackt. Ich war viel zu aufgeregt. 😀
    Ich wünsch euch viel Spaß beim Umzug. Hoffentlich wird der Schnee nicht noch mehr, sonst wird das ja Umziehen gleich noch stressiger.

  2. Also die Nähmaschine muss doch sowieso wie ein Heiligtum per Hand einzeln rüber getragen wrden 😉 Die kann man doch nicht einpacken *kicher*

  3. @Steffi: Ich bin so gespannt, wie es uns gehen wird. Wir haben glücklicherweise einen Monat Zeit, aber es gibt ja immer irgendwas zu tun. 😉 Der Schnee bleibt hoffentlich nicht liegen, mit ein bisschen Matsch kann ich zwischenzeitlich gut leben.
    @Sari: Da hast du natürlich recht, auch wenn ich die Nähmaschine nicht selber tragen darf, die liegt definitiv über der 8kg-Grenze, an die ich mich momentan halten soll. 😉

  4. 1. Ich brauch auf jeden Fall die neue Adresse, liebes Frl. S. 😉 und ich hätte 2. gern das Frolleinteil in Größe *40xgrößer* in Auftrag gegeben * verliebtguck* 🙂

    Alles Liebe für euch und lebt euch gut ein, ja!!!!! 🙂

  5. Das mit der Adresse ist leicht zu erfüllen. Die Näherei für groß und klein muss leider noch ein bisschen warten, ich hoffe, der Frühling kommt nicht allzu schnell, denn die Umzugskisten sind leider doch wichtiger als die Frühlingsgarderobe vom kleinen Frl.
    Wenn wir uns eingelebt haben, gibt es sicher hier oder beim lieben Herrn S. ein paar Fotos. Die Küche ist mittlerweile ja schon drin. *freu*
    Ganz lieben Gruß 🙂

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.