permalink

2

Im Stoffparadies bei Frau Grinsestern

Vergangenen Samstag war es endlich soweit: ich durfte mein Geburtstagsgutschein einlösen: Shoppen bis die Einkaufstasche platzt. 😉

Seit geraumer Zeit wusste ich nĂ€mlich s,chon von dem Laden in unserer NĂ€he (immerhin nĂ€her, als zum Stoffmarkt nach Freising zu fahren), wo man viiiieeele tolle Stoffe bekommt, ohne sie bei Dawanda bestellen zu mĂŒssen. Mein einziges Hindernis: da ich selbst nicht mit dem Auto fahre, war ich auf einen Familienausflug angewiesen. 😉 Herr S. war jedoch auch recht neugierig, deshalb war es fĂŒr ihn hoffentlich mehr Freude als Qual, mich im Kreis laufend, Stöffchen streichelnd, unentschlossen ob der ganzen Auswahl zu beobachten. Er hat es sich inzwischen auf der Couch bei einem Kaffee gemĂŒtlich gemacht, das kleine Frl. hat in der Möbelschweden-KĂŒche gewerkelt und das Zwergpiratchen, das ist sowieso tiefenentspannt und vollkommen zufrieden.

Ich bin da in einem wahren Stöffchenparadies gelandet, ich sags euch. *hach* Noch dazu ist Frau Grinsestern unverschĂ€mt nett und so werde ich wohl wiederkommen mĂŒssen, wenn ich die Stöffchen erstmal verarbeitet habe.

2014_09_06_Grinsestern_Geburtstagsshopping

Das ist also meine Ausbeute und ich bin ganz verliebt. Einen Stoff (den blauen ganz links in der Mitte), hab ich ganz alleine nur fĂŒr mich ausgesucht, da soll was hĂŒbschen fĂŒr mich daraus werden. 🙂

Lieber Herr S., du bist tatsĂ€chlich der Beste! Danke fĂŒr das tolle Geburtstagsgeschenk. Du zauberst mir mit großen und kleinen Dingen einfach immer wieder ein LĂ€cheln ins Gesicht.

Und das nĂ€chste Mal fahr ich vielleicht schon ganz alleine und selbst hin, ich bin da nĂ€mlich halbwegs fleißig am Üben!

2 Kommentare

  1. Die Auswahl ist mir nicht leicht gefallen, denn diesen Stoff gibt’s ja in vier Farbvarianten…. Einen gaaaanz tollen Stoff muss ich leider noch bestellen, und dann wird er vermutlich noch gaaaanz lange gestreichelt, bevor ich ihn anschneide. 😀

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darĂŒber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.