permalink

2

Ein Schrecken am Morgen…

… macht fit f├╝r den Tag. ­čÖé K├Ânnte man sagen.

Aus unerfindlichen Gr├╝nden hat das kleine Frl. den eigentlich inaktiven Bewegungsmelder der L├Ąrmmaschine ausgel├Âst und jetzt wissen wir, wie laut die L├Ąrmmaschine wirklich ist. Das Frl. wurde ins Nachbarzimmer evakuiert, ich hab dem jaulenden Monster mit ein paar Knopfdr├╝cken das Maul gestopft und wir hatten anschlie├čend eine Geschichte zu erz├Ąhlen, die uns noch den Weg bis zur Kinder├Ąrztin besch├Ąftigt hat. Dort durften wir trotz Termin ├╝ber eineinhalb Stunden warten, aber das Frl. hat sich tapfer geschlagen, sodass wir uns mit einem Faschingskrapfen am Heimweg belohnt haben.

Und dabei ist erst der halbe Tag vorbei! Ich bin gespannt, was der restliche Tag noch zu bieten hat. ­čÖé

2 Kommentare

  1. Wenn mein Wecker solchen L├Ąrm machen w├╝rde, dann h├Ątte sich meine erwartete Lebenszeit sicherlich schon drastisch verk├╝rzt. Nein, ich habe ein nettes Wort f├╝r die Alarmanlage gesucht.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr dar├╝ber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.